• medizinisches

    Laserzentrum Wiesbaden

    Exklusivität, Qualität und angemessene

    Preise müssen sich nicht ausschliessen

    +49 (0)611 - 36054444

Lippenmodellierung

An die Lippenmoduliierung werden besondere Anforderungen gestellt. Dabei ist das gewünschte Lippenvolumen entscheidend. Durch unterschiedliche Spritztechniken wird der Amorbbogen besonders schön herausgestellt. Wir führen Ihnen mehrere Modelle vor und Sie entscheiden, welches Modell bei Ihnen speziell verwirklicht werden soll.
Von unseren Patienten wissen wir, dass dem Entschluss zu einer Lippenmodellierung meist ein langer Weg der Entscheidungsfindung vorausgeht.
Wir möchten Sie mit unserer Information über
•    Ablauf der Behandlung,
•    Möglichkeiten der Behandlung und
•    Risiken der Behandlung
informieren und Ihnen helfen ein optimales Ergebnis zu erzielen. Es ersetzt selbstverständlich kein umfassendes persönliches Gespräch mit unserer Fachärztin, die auf Ihre spezifischen Fragen gerne eingehen wird.

 
Warum ist eine Lippenmodellierung sinnvoll?

Ein schöner schwungvoller natürlicher  Mund.
Verführerische, sinnliche und volle Lippen gehören seit Jahrhunderten zum Schönheitsideal. Im Verlaufe des  Alterungsprozesses verformen sich die Lippen und sie wirken dünn und schlaff. Dies  ist eine Folge des Älterwerdens und des generellen Verlusts an Spannkraft der Hautweichteile. Die elastischen Fasern  erschlaffen unter der Einwirkung der Schwerkraft,  ausgedehnter Sonnenbäder, des Rauchens und der Umwelteinflüsse. Die Folge ist Verschmälerung der Ober- und Unterlippe. Indes kommt es aufgrund des Volumenverlustes der Hautweichteile zu einer Verstärkung der Faltenbildung um den Mund.
Genetisch bedingt kann ein Mensch aber auch angeboren schmale Lippen oder ein Ungleichgewicht von der Oberlippe zur Unterlippe in Größe und Form haben. Eine Lippenmodellierung ist daher auch schon in jungen Jahren möglich.

________________________________________
Wie wird eine Lippenmodellierung durchgeführt?

Das Ziel der Behandlung ist es, der Lippe eine gleichmäßige Form, ein natürlich volles Volumen und eine bessere Kontur zu geben bzw. das verloren gegangene Volumen zu ersetzen.
Behandlungsverlauf. Für die Konturierung der Lippen werden nicht permanente Unterspritzungsmaterialien verwendet. Diese werden über Einstiche mit sehr kleinen Kanülen in den Schleimhautbereich der Lippe oder entlang der Lippenkontur sowie in die meist radiär angeordneten Falten an Ober- und Unterlippe eingebracht. Durch die Füllsubstanz erhält die Lippe ein natürliches und volles Volumen, und eventuelle Falten außerhalb des Lippenrotes werden ausgeglichen.

 
________________________________________
Wann wird eine Lippenmodellierung durchgeführt?
 
Auch wenn die Lippen nur einen kleinen Teil des Gesichtes ausmachen, so sind sie doch sehr bedeutsam für die Ästhetik. Schöne Lippen gelten als ein Inbegriff von Sinnlichkeit - doch nicht alle Menschen sind mit vollen, wohlgeformten Lippen gesegnet. Und auch mit dem Alter kann der Volumenverlust der Lippen mitsamt Faltenbildung kommen. Insbesondere Frauen möchten häufig etwas daran ändern und entscheiden sich für eine Lippenmodellierung. Die Lippenkorrektur kann mit mehreren Verfahren geschehen. Am häufigsten werden die Lippen durch Unterspritzung vergrößert.

Möglich ist aber auch eine richtige Operation zur Lippenvergrößerung, bei der beispielsweise Hautanteile verpflanzt werden können. Ebenso wie zu schmale Lippen können auch zu große Lippen korrigiert werden. Die Lippenverkleinerung wird jedoch im Vergleich wesentlich seltener vorgenommen.

Gründe für eine Lippenmodellierung

Eine Lippenmodellierung verändert das Aussehen der Lippen. Sie bietet eine Behandlungsmöglichkeit, wenn die Lippen zu dünn oder zu faltig sind. Manche Menschen empfinden ihre Lippen schon immer als zu schmal. Bei anderen handelt es sich um eine Alterserscheinung, wie sie auch an anderen Stellen der Haut beziehungsweise des Gesichtes auftritt. Das Bindegewebe bildet sich zurück, die Lippen schrumpfen, und es können Falten entstehen. Schmale Lippen vermitteln oft den Eindruck von Strenge und Verbitterung. Als Schönheitsideal gelten dagegen volle Lippen, die für ein sinnliches Erscheinungsbild stehen. Das ist gerade bei Frauen der Fall, weshalb bei ihnen die Mehrzahl der Lippenunterspritzungen und -operationen vorgenommen werden. Aber auch Männer gehen zum plastischen Chirurgen, um sich ihre Lippen korrigieren zu lassen.
Manchmal sind die Lippen des Weiteren asymmetrisch, oder Ober- und Unterlippe scheinen nicht zusammenzupassen. Die Verhältnisse gelten als ideal, wenn die entspannte Oberlippe die obere Zahnreihe nicht ganz, aber fast verdeckt.
Nur ein seltener Anlass zur Lippenkorrektur sind zu große Lippen. Sie passen sich dann ästhetisch nicht mehr optimal in das Gesicht ein.. Bei solchen großen Lippen ist ein Eingriff zur Lippenverkleinerung möglich.
Außerdem ist eine Lippenkorrektur angezeigt, wenn eine Lippenspalte oder Lippen-Kiefer-Gaumenspalte vorliegt. Die Operation einer solchen Fehlbildung sichert nicht nur ein unauffälliges Aussehen, sondern auch eine normale Funktion der Lippen.
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
Lippenmodellierung - Voraussetzungen und Kosten
Lippenmodellierung Voraussetzungen und Kosten Operation und Risiken Nachsorge und Erfolge
________________________________________
Welche Voruntersuchungen finden statt?

Wie bei anderen Schönheitsbehandlungen erfolgt auch vor der Lippenmodellierung ein Vorgespräch. Das Anliegen und die ästhetischen Vorstellungen des Patienten kommen ebenso zur Sprache wie der Gesundheitszustand. Dann wird der Patient untersucht, einerseits an den Lippen, um deren Form zu beurteilen, andererseits am ganzen Körper, um schwere Krankheiten vor dem Eingriff ausschließen zu können. Gewisse Erkrankungen, Hautprobleme oder andere Gegebenheiten können gegen einen Eingriff an den Lippen sprechen.

Vor der Unterspritzung oder Operation an den Lippen müssen blutgerinnungshemmende Medikamente - unter Absprache mit dem Arzt - abgesetzt werden. Auf das Rauchen sollte zumindest einige Wochen vor und nach dem Eingriff verzichtet werden.

 

 

Die Lippenmodellierung
Sehr geehrte Patientin!
Aus Erfahrung wissen wir, dass dem Entschluss zu einer Lippenmodellierung meist ein langer Prozess der Entscheidungsfindung vorausgeht. Wir möchten Sie mit dieser Information zum einen über Ablauf, Möglichkeiten und Risiken der Behandlung informieren und Ihnen zum anderen eine Hilfestellung bieten, um Sie bei Ihrer Entscheidung optimal zu begleiten. Es ersetzt selbstverständlich kein umfassendes persönliches Gespräch mit Ihrem Arzt, der auf Ihre spezifischen Fragen gerne eingehen wird.
Wann ist eine Lippenmodellierung sinnvoll?
Wie wird eine Lippenmodellierung durchgeführt?
Welche Unterspritzungsmaterialien gibt es?
Was muss ich vor der Lippenmodellierung beachten?
Was muss ich nach der Lippenmodellierung beachten?
Wie sieht es mit Sonnenbädern und Make-up aus?
Welche Risiken sind bei einer Lippenmodellierung möglich?
Mit welchem Endergebnis kann ich nach einer Lippenmodellierung rechnen und wie sind meine Erfolgsaussichten?
 
Wann ist eine Lippenmodellierung sinnvoll?
Ein schöner Mund. Sinnliche und volle Lippen gehören seit Jahrhunderten zum Schönheitsideal. Im Zuge des Alterungsprozesses verformen sich die Lippen aber gerne und die Lippe wirkt dünn und schlaffer. Zum einen ist dies eine Folge des Älterwerdens und des generellen Verlusts an Spannkraft der elastischen Fasern der Hautweichteile durch Schwerkraft, ausgedehnte Sonnenbäder, Rauchen und Umwelteinflüsse. Die Folge ist eine Erschlaffung der Ober- und Unterlippe. Weiters kommt es zu einem Volumenverlust der Hautweichteile und dadurch zu einer Verstärkung der Faltenbildung um den Mund. Zum anderen können schmale Lippen oder ein Ungleichgewicht von der Oberlippe zur Unterlippe in Größe und Form auch angeboren sein. Eine Lippenmodellierung ist daher auch schon in jungen Jahren möglich.
________________________________________
Wie wird eine Lippenmodellierung durchgeführt?
Das Ziel der Behandlung ist es, der Lippe eine gleichmäßige Form, ein natürlich volles Volumen und eine bessere Kontur zu geben bzw. das verloren gegangene Volumen zu ersetzen.
Behandlungsverlauf. Für die Konturierung der Lippen werden nicht permanente Unterspritzungsmaterialien verwendet. Diese werden über Einstiche mit sehr kleinen Kanülen in den Schleimhautbereich der Lippe oder entlang der Lippenkontur sowie in die meist radiär angeordneten Falten an Ober- und Unterlippe eingebracht. Durch die Füllsubstanz erhält die Lippe ein natürliches und volles Volumen, und eventuelle Falten außerhalb des Lippenrotes werden ausgeglichen.



Eine Lippenmodellierung aus ästhetischen Gründen muss der Patient selbst zahlen.

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
ippenmodellierung
Lippenmodellierung Voraussetzungen und Kosten Operation und Risiken Nachsorge und Erfolge
________________________________________
Wann wird eine Lippenmodellierung durchgeführt?
Auch wenn die Lippen nur einen kleinen Teil des Gesichtes ausmachen, so sind sie doch sehr bedeutsam für die Ästhetik. Sch?ne Lippen gelten als ein Inbegriff von Sinnlichkeit - doch nicht alle Menschen sind mit vollen, wohlgeformten Lippen gesegnet. Und auch mit dem Alter kann der Volumenverlust der Lippen mitsamt Faltenbildung kommen. Insbesondere Frauen möchten häufig etwas daran ändern und entscheiden sich für eine Lippenmodellierung. Die Lippenkorrektur kann mit mehreren Verfahren geschehen. Am häufigsten werden die Lippen durch Unterspritzung vergrößert.

Möglich ist aber auch eine richtige Operation zur Lippenvergrößerung, bei der beispielsweise Hautanteile verpflanzt werden können. Ebenso wie zu schmale Lippen können auch zu große Lippen korrigiert werden. Die Lippenverkleinerung wird jedoch im Vergleich wesentlich seltener vorgenommen.
Gründe für eine Lippenmodellierung
Eine Lippenmodellierung verändert das Aussehen der Lippen. Sie bietet eine Behandlungsmöglichkeit, wenn die Lippen zu dünn oder zu faltig sind. Manche Menschen empfinden ihre Lippen schon immer als zu schmal. Bei anderen handelt es sich um eine Alterserscheinung, wie sie auch an anderen Stellen der Haut beziehungsweise des Gesichtes auftritt. Das Bindegewebe bildet sich zurück, die Lippen schrumpfen, und es können Falten entstehen. Schmale Lippen vermitteln oft den Eindruck von Strenge und Verbitterung. Als Schönheitsideal gelten dagegen volle Lippen, die für ein sinnliches Erscheinungsbild stehen. Das ist gerade bei Frauen der Fall, weshalb bei ihnen die Mehrzahl der Lippenunterspritzungen und -operationen vorgenommen werden. Aber auch Männer gehen zum plastischen Chirurgen, um sich ihre Lippen korrigieren zu lassen.
Manchmal sind die Lippen des Weiteren asymmetrisch, oder Ober- und Unterlippe scheinen nicht zusammenzupassen. Die Verhältnisse gelten als ideal, wenn die entspannte Oberlippe die obere Zahnreihe nicht ganz, aber fast verdeckt.
Nur ein seltener Anlass zur Lippenkorrektur sind zu große Lippen. Sie passen sich dann ästhetisch nicht mehr optimal in das Gesicht ein. Bei solchen großen Lippen ist ein Eingriff zur Lippenverkleinerung möglich.
Außerdem ist eine Lippenkorrektur angezeigt, wenn eine Lippenspalte oder Lippen-Kiefer-Gaumenspalte vorliegt. Die Operation einer solchen Fehlbildung sichert nicht nur ein unauffälliges Aussehen, sondern auch eine normale Funktion der Lippen.
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
Lippenmodellierung - Voraussetzungen und Kosten
Lippenmodellierung Voraussetzungen und Kosten Operation und Risiken Nachsorge und Erfolge
________________________________________
Welche Voruntersuchungen finden statt?
Wie bei anderen Schönheitsbehandlungen erfolgt auch vor der Lippenmodellierung ein Vorgespräch. Das Anliegen und die ästhetischen Vorstellungen des Patienten kommen ebenso zur Sprache wie der Gesundheitszustand. Dann wird der Patient untersucht, einerseits an den Lippen, um deren Form zu beurteilen, andererseits am ganzen Körper, um schwere Krankheiten vor dem Eingriff ausschließen zu können. Gewisse Erkrankungen, Hautprobleme oder andere Gegebenheiten können gegen einen Eingriff an den Lippen sprechen.

Vor der Unterspritzung oder Operation an den Lippen müssen blutgerinnungshemmende Medikamente - unter Absprache mit dem Arzt - abgesetzt werden. Auf das Rauchen sollte zumindest einige Wochen vor und nach dem Eingriff verzichtet werden.

Eine Lippenmodellierung aus ästhetischen Gründen muss der Patient selbst zahlen.